Name der Datenverarbeitung: Sputnik PR e.U.

Datenschutzerklärung/Datenschutzinformationen

Wir als Unternehmen, Websitebetreiber und Newsletteranbieter nehmen Ihren Datenschutz sehr ernst und behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Vorschriften. Wir verarbeiten Ihre Daten daher ausschließlich auf Grundlage der geltenden gesetzlichen Bestimmungen (DSG, DSGVO, TKG). In diesen Datenschutzinformationen informieren wir Sie über die wichtigsten Aspekte der Datenverarbeitung im Rahmen unserer Website.

Kontakt mit uns:
Wenn Sie per Formular auf der Website oder per E-Mail Kontakt mit uns aufnehmen, werden Ihre angegebenen Daten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen bei uns gespeichert. Diese Daten geben wir nicht ohne Ihre Einwilligung weiter.

 

Sie erreichen uns unter folgenden Kontaktdaten:

Sputnik Public Relations e.U.
Dunja Stachl
Josef Maderspergergasse 6
2353 Guntramsdorf
+436645315532
dunja.stachl@sputnik-pr.at
FN: 398371s
UID NR: ATU68013357


Datenkategorien:
Wir verarbeiten Ihre freiwillig angegebenen, personenbezogenen Daten, die unter folgende Datenkategorien fallen: Name/Firma, Beruf/Berufsbezeichnung, Geburtsdatum, Firmenbuchnummer, Ansprechperson, Geschäftsanschrift und sonstige Adressen des Kunden oder B2B-Partners, Kontaktdaten (Telefonnummer, Telefaxnummer, E-Mail-Adresse, etc.), Bankverbindungen, UID-Nummer ... Wir verarbeiten diese Daten auf Grundlage Ihrer Einwilligung zu folgenden Zwecken: Betreuung von Kunden und B2B-Partnern, Informations/Werbezwecke

Newsletter:
Sie haben die Möglichkeit, über unsere Website unseren Newsletter zu abonnieren. Hierfür benötigen wir Ihre E-Mail-Adresse und ihre Erklärung, dass Sie mit dem Bezug des Newsletters einverstanden sind. Wenn Sie uns dabei Ihren Namen bekanntgeben, speichern und verarbeiten wir diesen gemeinsam mit Ihrer Emailadresse. Sobald Sie sich über das Formular auf unserer Homepage für den Newsletter angemeldet haben, senden wir Ihnen ein Bestätigungs-E-Mail mit einem Link zur Bestätigung der Anmeldung. Das Abo des Newsletters können Sie jederzeit stornieren. Stornierung am Ende des Newsletter möglich oder Sie senden Ihre Stornierung bitte an folgende E-Mail-Adresse: dunja.stachl@sputnik-pt.at. Wir löschen anschließend umgehend Ihre Daten im Zusammenhang mit dem Newsletter-Versand.

Cookies:
Diese Website verwendet Cookies. Dabei handelt es sich um kleine Textdateien, welche auf Ihrem Endgerät gespeichert werden. Ihr Browser greift auf diese Dateien zu. Das Skript dafür wird mittels cloudflare eingebunden. Durch den Einsatz von Cookies erhöht sich die Benutzerfreundlichkeit und Sicherheit dieser Website. Benutzer können ihren Browser so einstellen, dass sie über Annahme oder Ablehnung von Cookies entscheiden können.
Hinweis: Es ist nicht gewährleistet, dass Sie auf alle Funktionen dieser Website ohne Einschränkungen zugreifen können, wenn Sie entsprechende Einstellungen vornehmen.

 

Verwendung von Facebook, Instagram und Twitter Social Plugins

Unsere Website verwendet Social Plugins (“Plugins”) des sozialen Netzwerkes www.facebook.com, www.instagram.com und www.twitter.com.

Wenn Sie eine Webseite unseres Internetauftritts aufrufen, die ein solches Plugin enthält, baut Ihr Browser eine direkte Verbindung mit den Servern dieser Social Media Dienste auf. Der Inhalt des Plugins wird von den Social Media Diensten direkt an Ihren Browser übermittelt und von diesem in die Webseite eingebunden. Wir haben daher keinen Einfluss auf den Umfang der Daten, die Facebook, Instagram und Twitter mit Hilfe dieses Plugins erhebt und informieren Sie daher entsprechend unserem Kenntnisstand:

Durch die Einbindung der Plugins erhalten diese Social Media Dienst die Information, dass Sie die entsprechende Website aufgerufen haben. Falls Sie bei persönlichen Social Media Diensten wie Facebook , Instagram oder Twitter eingeloggt sind, können diese Dienste den Besuch Ihren Social Medie Konten zuordnen. Wenn Sie mit den Plugins interagieren, zum Beispiel den Like Button betätigen oder einen Kommentar abgeben, wird die entsprechende Information von Ihrem Browser direkt an diese Dienste übermittelt und dort gespeichert. Falls Sie kein Mitglied von Facebook, Instagram oder Twitter sind, besteht trotzdem die Möglichkeit, dass diese Dienste Ihre IP-Adresse in Erfahrung bringt und speichert.

Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Facebook, Instagram und Twitter sowie Ihre diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre entnehmen Sie bitte den Datenschutzhinweisen auf den jeweiligen Social Media Diensten.

Wenn Sie Facebookmitglied, Instagrammitglied oder Twittermitglied sind und nicht möchten, dass diese Dienste über unseren Internetauftritt Daten über Sie sammelt und mit Ihren bei diesen Diensten gespeicherten Mitgliedsdaten verknüpft, müssen Sie sich vor Ihrem Besuch unseres Internetauftritts bei ihren Seiten ausloggen. Ebenfalls ist es möglich diese Social Media Plugins mit Add-ons für Ihren Browser zu blocken, zum Beispiel mit dem “Facebook Blocker“.


Rechte des Nutzers: Auskunft, Berichtigung und Löschung:
Sie als Nutzer erhalten auf Antrag Ihrerseits kostenlose Auskunft darüber, welche personenbezogenen Daten über Sie gespeichert wurden. Sofern Ihr Wunsch nicht mit einer gesetzlichen Pflicht zur Aufbewahrung von Daten (z. B. Vorratsdatenspeicherung) kollidiert, haben Sie ein Anrecht auf Berichtigung falscher Daten und auf die Sperrung oder Löschung Ihrer personenbezogenen Daten.

Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde:
Im Falle datenschutzrechtlicher Verstöße steht dem Betroffenen ein Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde zu: Österreichische Datenschutzbehörde, Wickenburggasse 8, 1080 Wien, https://www.dsb.gv.at

Rechtsgrundlage fur die Verarbeitung personenbezogener Daten
Datenschutz-Grundverordnung
Datenschutz-Anpassungsgesetz 2018 (BGBl. I Nr. 120/2017)